UVP Kraftwerk Rotholz und Erweiterung Kraftwerk Mayrhofen

Grundlagenerhebung für die UVE-Fachbereiche Forstwirtschaft, Wildökologie und Jagd

 

Für das UVP-Verfahren Kraftwerk Rotholz und Erweiterung Kraftwerk Mayrhofen werden Grundlagenerhebungen für die UVE-Fachbeiträge „Forstwirtschaft“ sowie „Wildökologie und Jagd“ erstellt. Berücksichtigt werden Waldbestände und wildökologisch relevante Lebensräume zwischen dem Taleingang ins Zillertal und Mayrhofen.

 

Kooperation: DI Martin Kühnert

Auftraggeber: Verbund Hydro Power

2014 - 2015